Flachbildschirme in TFT-Technik  
  TFT-Flachbildschirm

Die herkömmlichen Monitore erhalten immer stärkere Konkurrenz durch Flachbildschirme in TFT-Technik. Ihre wichtigsten Vorteile: geringer Platzbedarf, ausgezeichnete Bildqualität und keine unerwünschten Strahlungen.

Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal, wie bei allen Monitoren üblich, ist die Bilddiagonale in Zoll. Im Unterschied zu herkömmlichen Geräten sind die tatsächliche und nutzbare Bilddiagonale bei Flachbildschirmen gleich. So entspricht ein 15"-TFT-Monitor in etwa dem eines normalen 17"-Geräts.

Vorteile

 flimmerfrei
 absolut scharf
 strahlungsarm
 wenig Platzbedarf durch geringe Bautiefe
 fast keine Alterung/Abnutzung/Reduzierung der Lebensdauer
 optimale Geometrie
 relativ gute homogene Ausleuchtung
 geringe bis keine Wärmeentwicklung

Nachteile

 physikalische Auflösung fest vorgegeben
 teurer Herstellungsprozess

Hersteller

 Acer
 EIZO
 Elsa
 Iiyama
 NEC

 
 
Zähler   Hinweise
Zurück



Unser Link-Tipp
Freiwillige Feuerwehr Konstanz