Datenschutz und -sicherheit  
 

Datenschutz

Datenschutz ist der Schutz der Daten vor unbefugtem Zugriff und deren Missbrauch oder deren unbefugten Veränderung.

Datensicherheit

Die Datensicherheit ist immer dann gefährdet, wenn Programmfehler (auch Viren) auftreten oder Hardwaredefekte die Festplatte zerstören. Auch Unglücksfälle wie Brände oder fehlerhafte Benutzereingaben gefährden die Datensicherheit.

Ma▀nahmen

Für die angesprochenen Anforderungen gibt es zahlreiche Lösungen. Sie sind teilweise organisatorischer Art oder benötigen geeignete Software oder Hardware. So nützt das beste Datensicherungsgerät nichts, wenn niemand in Ihrer Firma für den regelmäßigen Tausch der Datenträger verantwortlich ist. Oder die Antiviren-Software arbeitet mit Erkennungsmustern von vor zwei Jahren, weil niemand die regelmäßigen Updates bestellt oder eingespielt hat.

Bestimmt ist Ihnen der Gedanke nach der 100prozentigen Sicherheit gekommen – und damit auch eine ungewisse Vorstellung der zu erwartenden Kosten. In der Tat können auch wir nicht die 100-prozentige Sicherheit garantieren; aber wir können das Preis-Leistungs-Verhältnis optimieren helfen.

 
 
Zähler   Hinweise
Zurück



Unser Link-Tipp
Freiwillige Feuerwehr Konstanz